Anhänger Center Lembeck GmbH

 

 

Welchen Anhänger darf ich ziehen?

 

Das tatsächliche Gewicht des Anhängers ist entscheidend. Sie dürfen also den Anhänger ziehen, der die maximal erlaubte Anhängelast Ihres Zugfahrzeugs nicht überschreitet.

 

 

Ein kleines Rechenbeispiel : Wiegt ein 2t-Anhänger leer 400 kg und hat Ihr PKW eine maximale Anhängelast von 1200 kg, dürfen Sie den Anhänger immerhin noch mit 800 Kilo beladen.

 

 

 

 

Führerscheinklasse B:


Gezogen werden dürfen Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder Fahrzeugkombinationen, deren zulässige Gesamtmasse 3500 kg nicht überschreitet.

 

 

 

Beispiel:

 

 

    Anhänger:

 

    Zul. Gesamtgewicht:

    1500 kg

 

 Fahrzeug:

 

 Zul. Gesamtgewicht:

 2000 kg                          

 

  

fffffffffffezezezetzzezezezezezezezezezezezezezhhhezezezezezezezezezezezezezezezezezezezzvffzezz

 

ergibt ein Zuggesamtgewicht von 3500 kg = zulässig für Führerscheinklasse B

 

 

 

 

 

zurück